Sportfest am 19.09.2018

Am 19.09.2018 fand das traditionelle Sportfest unserer Schule statt. Bei hochsommerlichen Temperaturen lieferten die SchülerInnen der Klassenstufen 5 bis 9 einen super Wettkampf ab. Jeder SchülerIn gab sein Bestes. Folgende Disziplinen galt es zu absolvieren: Sprint, Weitsprung, Kugelstoßen oder Schlagballweitwurf sowie den 800m oder 1000m Lauf. Ausgezeichnet wurden jeweils die Jahgangsbesten. Viele SchülerInnen konnten Teilnehmer-, Sieger- oder sogar Ehrenurkunden erlangen, welche ihnen dann im Sportunterricht über die Sportlehrer ausgehändigt werden.

Den Wanderpokal des sportlichsten Schülers ging wie im Vorjahr an M. Bartsch aus der Klasse 7a. Sollte er im nächsten Jahr zum 3. Mal gewinnen, so kann er den Pokal behalten. Bei den Mädchen war es ein bisschen spannender. C. Knäbe aus der Klasse 7a hoffte auch zum 3. Mal den Pokal zu gewinnen. Leider hat das Drippel nicht geklappt. Der Wanderpokal für das sportlichste Mädchen geht im Schuljahr 2018/2019 an J. Böhm aus der Klasse 5a. Herzlichen Glückwunsch!

Unser Dank geht an die ehemaligen Kollegen der Wiebeckschule die uns bei der Durchführung des Wettkampfes tatkräftig unterstützt haben.

                                                     -Sportlehrer-

 

zu den Bildern klick